Seit 48 Jahren gestalten wir das Gemeindeleben an der evang. Universitätskirche St. Markus in der Maxvorstadt aktiv mit. 1969 von Pfarrer Friedhold Roth mit 6 Mitgliedern gegründet, besteht der Chor derzeit aus 35 Bläserinnen und Bläsern, die mit den verschiedenen Instrumenten Trompete, Posaune, Horn, Euphonium und Tuba regelmäßig jede Woche zur Probe zusammenkommen. Zum breitgefächerten Repertoire des Chors gehören die gängige Posaunenchor- und Blechbläserliteratur, sowie eigene Bearbeitungen von Sinfonik, Oper, Oratorium oder Filmmusik.

Posaunenchor St. Markus Der ganz besondere „Spirit" des Chores, der überraschend warme und eigene Klang, stilistische und technische Flexibilität, sowie ein umfangreiches klangliches Spektrum, bereichern die Kirchenmusik an St. Markus durch die Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten. Zudem ist der Chor regelmäßig Gast in anderen Kirchengemeinden, musiziert bei Veranstaltungen im Freien (Gottesdienst im Grünen, Gemeindefest, St. Martin Laternenumzug, Adventsmarkt) und erfreut die Menschen in diakonischen Einrichtungen, wie Seniorenheime und Krankenhäuser, mit seiner Musik. Zusätzlich unterstützt er den Dekanatsposaunenchor München bei seinen Einsätzen.
Seit seiner Gründung wurde der Posaunenchor von über 100 Bläserinnen und Bläsern getragen, die über eine kürzere oder längere Zeit ehrenamtlich im Chor mitgewirkt haben.

Höhepunkte in den letzten Jahren waren z.B. die Abendserenade auf der MS Brombachsee, eine Konzertreise nach Kopenhagen und der Dreh eines Imagefilms über den Posaunenchor St. Markus.
Ganz besonders freute sich der Chor über den Sieg beim Deutschen Orchesterwettbewerb in der Kategorie Posaunenchöre im Mai 2016. Das Ensemble konnte sich gegen zahlreiche andere Chöre durchsetzen und durfte einen ersten Platz mit dem Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ feiern.

Wir sind einer von ca. 900 evangelischen Posaunenchören in Bayern, die Mitglied im "Verband evang. Posaunenchöre in Bayern e.V." sind.

Wir treffen uns regelmäßig jeden Donnerstag von 19.30-21.15 Uhr zur Probe im Chorsaal im Gemeindezentrum der St. Markus Kirche in München-Maxvorstadt (Gabelsbergerstr. 6). Anschließend ist geselliges Beisammensein.

Wenn Du ein Blechblasinstrument erlernen möchtest, dann melde Dich einfach bei uns oder komme einfach zu einem unserer nächsten Einsätze.